LIBABEATS 2022 – „Tanz in den Mai“- Edition! Jetzt Ticket sichern

Während in den letzten zwei Jahren gemütlich auf der Couch liba sippen angesagt war, steht jetzt endlich LIBABEATS vor dem Comeback!

Zweimal landete die Planung komplett in der Tonne, da ein hohes C allen einen Strich durch die Nummer gemacht hat.

Aber jetzt erst recht! Denn was wäre besser, als das LIBABEATS-Comeback gemeinsam, als neu definierten „Tanz in den Mai“ zu zelebrieren?

Während in den letzten zwei Jahren gemütlich auf der Couch liba sippen angesagt war, steht jetzt endlich LIBABEATS vor dem Comeback!

Zweimal landete die Planung komplett in der Tonne, da ein hohes C allen einen Strich durch die Nummer gemacht hat.

Aber jetzt erst recht! Denn was wäre besser, als das LIBABEATS-Comeback gemeinsam, als neu definierten „Tanz in den Mai“ zu zelebrieren?

Dazu noch eine Premiere: die LIBABEATS zieht´s dieses Mal in den Puls Club, der wohl in den schwierigsten Zeiten für Clubs Eröffnung gefeiert hat und nun quasi erstmalig unter voller Auslastung läuft! Das erfahrene Puls-Team sitzt im Hypetrain und fiebert dem Datum schon voller Vorfreude entgegen.

Ein Turn Up zum Aufmucken

Das Line-Up hat es auch dieses Mal wieder in sich: treuen LIBABEATS- Gänger:innen werden zwei Gesichter wiedererkennen. Doch auch viel frischer Wind wird aufziehen und euch mitnehmen:

Den Turn-Up gestaltet zum einen kein anderer als DJ Rafik.

Die Footballfans unter euch haben ihn schon in der Halbzeitpause vom Finale der ELF (European League of Football) bewundert, live ist er noch tausendmal besser! Scratchen und Beatjuggling beherrscht er wie kein anderer. Nennt ihn einfach „Rekordhalter im Weltmeistertiteleinsammeln“.

Wenn er allein mal nicht schon Grund genug für ein sofortiges Ticket-Shopping ist.

Aber da kommt noch viel mehr!

Als Nummer 2 im Trio tritt Kevoe West auf die Hand-Pedalos! 2019 machte er wieder mit neuem Album auf sich aufmerksam und war danach auf Festivals, zusammen mit Künstler: innen wie SSIO und auf eigener Tour unterwegs, bevor die Zeit stillstand! Doch jetzt reicht´s auch und wir dürfen alle gespannt sein, wie er uns mit seinen Fingerkuppen animiert und dirigiert.

Der letzte im Bunde ist LIBABEATS-Urgestein DJ Q. Dieser Q hat sich in den letzten Jahren immer mehr gemausert, ist Resident im Puls Club und Event-Plakate mit seinem Namen drauf ploppen im ganzen Münsterland nur so aus dem Boden! Mit freshen Beats und smarter Crowd-Control wird er uns alle mit auf seine Reise nehmen und unsere Herzen erobern.

 Der Cool-Down begrüßt zwei neue LIBABEATS-Gesichter

Den Start macht Miami Lenz. Noch neu bei LIBABEATS, aber sicher keine Unbekannte. Eigentlich sollte ihr LIBABEATS-Debüt schon im Jahr 2020 stattfinden, nun wird´s endlich was. Nachdem sie 2017 in ihrem Lieblings-Hip-Hop Club Hamburgs „Kleiner Donner“ auflegte und dort mit ihrer Musik alle mitriss, ging es für sie ganz schnell und nun haut sie deutschlandweit auf Festivals wie Splash und Pangea den Leuten ihre Beats um die Ohren. Die Crowd liebt ihre besondere Mischung aus New School, Trap und Future Beats.

DjMugzee – Seine große Passion war schon immer die Musik. Schon seitdem er 12 ist, spielt er mit den Beats und die Leute lieben, was er macht! Seit 2016 ist er wöchentlich in seiner eigenen Radioshow „ 1-Live Hip-Hop Session“ zu hören, in der er den besonderen Mix aus Urban, Soul,
R&B, Rap, Trap, Cloud&Bass abliefert und so auch übers Radio schon auf der einen oder anderen Houseparty für eine mitreißende Stimmung sorgte. Im Reallife steht er auf Tour bei Dendemann & MoTrip an den 1210ern.

Der letzte im Team ist Deckstarr, der auch schon öfter mit LIBABEATS unterwegs war und mit uns schon in den letzten Jahren immer gut harmonierte. Bei seinen Beats kann man nicht anders als zu tanzen und sich fallen zu lassen. Er wird am Ende des Abends nochmal all eure Energie rausholen und zum Durchtanzen bis in die Morgenstunden mobilisieren.

Wird wieder ne runde Nummer – davon kann man ausgehen! AlsoFreunde einsammeln, Ticket sichern und dann wird der Tanz in den Mai neu definiert!


Hier drunter noch ein paar Impressionen aus der Fotobox von unserer letzten Sause:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.